© Staatliches Bauamt Landshut

Brände in den Landkreisen Rottal Inn und Landshut

In Mariakirchen ist im Zimmer einer Rentnerin ein Brand ausgebrochen.
Die 89Jährige hatte eine Heizdecke in ihrem Bett vergessen.Die Frau versuchte noch die brennenden Decken nach draußen zu bringen. Dabei zog sie sich leichte Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung zu.Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.Es entstand Sachschaden von rund 50 000 Euro. Am Asylbewerberheim in Neufahrn ist auf einem Balkon ein Blumentopf in Brand geraten.Zum Glück hat ein vorbeifahrender Autofahrer den Brand frühzeitig bemerkt.Durch den Brand wurde die Holzverkleidung in Mitleidenschaft gezogen. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen kann eine Brandstiftung von außen ausgeschlossen werden.