Bock auf einen Ausflug? Rehbock verbockt es

Auf diesen Ausflug hatte ein Rehbock schnell keinen Bock mehr.
Am Samstagvormittag stürzt ein junger Rehbock von einem Steilhang unterhalb der Burg Trausnitz in den Hinterhof eines Hauses.
Getan hat er sich bei dem Sturz zum Glück nichts – allerdings sitzt er jetzt erst mal in der Falle.
Die Feuerwehr beschließt, den Bock vorsichtig zurück den Berg hinauf zu seinen Artgenossen zu tragen.
Nach einem nicht ganz einfachen Aufstieg kann der Rehbock dann wieder in die Freiheit entlassen werden.
Mit ein paar Sprüngen macht er sich dann auch schnell aus dem Staub.