BMW spart nicht am Personal

Ganz rund läuft es nicht im Getriebe von BMW – DEM Jobmotor für Niederbayern.
Der Konzern macht nämlich weniger Gewinn und ist auf Sparkurs.
Da stellt sich natürlich die Frage, ob BMW wie VW und Audi auch mit einem Stellenabbau sparen will.
Und die Antwort ist ganz klar: Nein.
Laut Vorstandschef Harald Krüger will BMW anderswo Einsparungen machen:
unter anderem sollen weniger gefragte Modellvarianten aus dem Angebot gestrichen und die Fahrzeugentwicklung stärker digitalisiert werden.