BMW: Brand durch technischen Defekt

Ein technischer Defekt hat vermutlich den Brand im Landshuter BMW Werk ausgelöst.
Davon gehen die Brandfahnder aus.
In der beschädigten Halle kann daher zunächst nicht weitergearbeitet werden.
Die Produktion im restlichen Werk ist aber nicht beeinträchtigt, sagte ein BMW Sprecher.
Zwei Mitarbeiter und ein Feuerwehrmann wurden verletzt.
Der Gesamtschaden wird auf ca. 1 Million Euro geschätzt.