BMW außer Kontrolle: Junge Frau schwer verletzt

Es kann so schnell passieren:
Eine junge Frau ist heute früh mit ihrem Kleinwagen in Dingolfing unterwegs.
Plötzlich wird sie Opfer eines schlimmen Unfalls.
Schuld ist, wie leider so oft, ein junger Mann in einem BMW.
Der 23-Jährige gerät plötzlich auf die Gegenfahrbahn und knallt dort frontal in den Kleinwagen.

Der Seat wird auf die Leitplanke geschleudert und bleibt hängen.
Die Feuerwehr befreit die junge Frau aus dem völlig kaputten Auto.
Schwer verletzt kommt die 19-Jährige ins Krankenhaus.
Der Unfallverursacher in seinem BMW wird nur leicht verletzt