Blutiges Ende nach Halloween-Party

Für einen 59-Jährigen nimmt der Halloween-Abend am Donnerstag ein blutiges Ende.
Der Mann kehrt nach einer Party in seine Wohnung in Landshut zurück.
Dort gerät er in Streit mit seiner Mitbewohnerin.
Und die sticht plötzlich auf ihn ein!
Mit Stichverletzungen im Oberschenkel kommt er ins Krankenhaus.
Die 39-jährige Angreiferin wird von der Polizei festgenommen, ist inzwischen aber wieder auf freiem Fuß.