„Blühende Betriebe“ im Landkreis Dingolfing-Landau

Blühende Betriebe – was ist denn das?
Stellen Sie sich einfach eine Firma vor, an deren Wänden oder auf deren Dach Wiesen und bunte Blumen blühen.
Landrat von Dingolfing-Landau Heinrich Trapp will Betriebe motivieren, mehr Blühflächen anzulegen.
Dafür gibt es das Saatgut kostenlos vom Landkreis.
Wenn ein Fünftel des Firmengeländes Blühfläche ist und die Betriebe dabei auch noch auf chemische Spritzmittel verzichten, gibt’s sogar einen Preis.
Das Projekt ist Teil des sogenannten „Blühpakts Bayern“ des Umweltministeriums.