Blinde Zerstörungswut in der Nacht

Hier ist das offensichtliche Bedürfnis, mal Dampf abzulassen, in blinde Zerstörungswut umgeschlagen.
Fünf junge und betrunkene Männer ziehen in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch Landshut.
Im Bereich der Stethaimer Straße demolieren sie bei rund einem Dutzend Autos die Außenspiegel.
Dann stecken sie noch einen Papiercontainer in Brand.
Ein Zeuge kann die randalierende Meute beobachten und alarmiert die Polizei.
Alle fünf Männer werden vorläufig festgenommen.