© Pixabay

Bisher einmalig: Altötting führt digitalen Impfpass ein

Ganz Deutschland diskutiert über eine Frage: Sollen Geimpfte ihre Grundrechte wieder zurückbekommen?
Eine Voraussetzung könnte die Vorlage eines Corona-Impfpasses sein.

Dem Landkreis Altötting kann es offenbar mit dem digitalen Impfpass gar nicht schnell genug gehen.
Heute startet ein Pilotprojekt für einen digitalen, scheckkarten-großen Impfnachweis – bis jetzt einmalig in Europa.
Angestoßen hat die Aktion Altöttings Landrat Erwin Schneider.
Ihm ist der alte Impfpass aus Papier zu wenig modern.
Die Lufthansa hat schon angekündigt, den digitalen Altöttinger Impfpass zu akzeptieren.