© Pixabay

Biker ignoriert Rotlicht am Bahnübergang

Ein Motorradfahrer will im Landkreis Landshut nicht an einem Bahnübergang warten.
In Obergangkofen leuchtet das Rotlicht und die Schranken gehen schon runter.
Der Biker will sich unter den Schranken durchschlängeln, bleibt aber hängen und stürzt.
Dabei hat der 85-Jährige riesen Glück.
Er wird nicht von dem Zug erfasst und kommt nur leicht verletzt ins Krankenhaus.