© Bayerische Polizei

Betrunkener will in Gottfrieding ein Auto kapern

Eine lebensbedrohliche Situation erlebt eine Frau in Gottfrieding im Landkreis Dingolfing Landau.
An einer Tankstelle versucht ein Mann ihr Auto zu kapern.
Dabei fuchtelt er mit einem Messer herum.

Mutige Zeugen helfen der Frau und werden auch bedroht.
Obwohl der Täter die Autoschlüssel bekommt, schafft er es nicht, den Wagen zu starten.
Der Mann flüchtet in ein Waldstück, das die Polizei umstellt.
Wenig später ergibt sich der völlig besoffene Täter.

Es ist ein 36-Jähriger aus Somalia, den die Polizei schon kennt.
Der Mann sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.