© Polizei NRW

Betrunkener Autofahrer verletzt Polizisten

Polizisten müssen während ihrer Einsätze immer auf alles gefasst sein.
Sie wissen nie, wie ihr Gegenüber gerade tickt.
Junge Polizeibeamte haben es Freitagnacht mit einem besonders üblen Zeitgenossen zu tun.
Als sie in Altfraunhofen den total betrunkenen Autofahrer stoppen, teilt der plötzlich aus.
Aus zwar nicht nur verbal.
Einen der Beamten schlägt er ins Gesicht.
Zwei werden leicht verletzt, weil der Mann sich heftig zur Wehr setzt.
Jetzt hagelt es dafür gleich mehrere Anzeigen.