Betrugsversuch in Pfarrkirchen

Sie gewinnen was, aber dafür müssen Sie erst was zahlen!
Mit dieser Masche will eine Betrügerin einer älteren Dame aus Pfarrkirchen Geld abluchsen.
Die unbekannte Anruferin verspricht der 78-Jährigen einen Gewinn in Höhe von 49.000 Euro.
Vor der Auszahlung soll die Dame aber erst mal 900 Euro an einen Kurier übergeben.
Die Pfarrkirchenerin lässt sich aber nicht veräppeln und geht sofort zur Polizei.
Die Beamten sprechen jetzt mal wieder eine Warnung aus.
Zitat: Niemand verschenkt irgendwas!