Betrug aus dem Faxgeräte

Vereine und Unternehmen in der Region müssen diese Tage wachsam sein.
Denn die Polizei warnt vor betrügerischen Fax-Mitteilungen.
Geschickt werden die von einer angeblichen Datenschutzauskunfts-Zentrale.
Darin erhalten die Firmen und Vereine ein Angebot über einen kostenlosen Basisdatenschutz.
Verlockend, nachdem ja kürzlich alles umgestellt wurde.
Tatsächlich handelt es sich aber um ein 3-jähriges Abo für 500 Euro jährlich.
Um eine Behörde handelt es bei dem Absender auch nicht.