Betonmischer außer Kontrolle

Das hätte noch schlimmer ausgehen können:
Ein Betonmischer gerät heute Vormittag in Straubing total außer Kontrolle.
Das tonnenschwere Fahrzeuge knallt in einer Kurve gegen einen Bordstein – dann rummst es nur noch.
Der Betonmischer streift zwei Gebäude, durchbricht einen Zaun und donnert auf ein Grundstück.
An einer Hausmauer bleibt das Fahrzeug stehen.
Die Feuerwehr befreit den Mann am Steuer – er kommt leicht verletzt davon.
Es ist ein Wunder, dass nicht mehr passiert ist.
Denn der Betonmischer fährt haarscharf an einer Tankstelle vorbei – und zum Glück sind gerade keine Fußgänger unterwegs.