Besucher rennen Befreiungshalle die Bude ein

Der Weg nach oben ist etwas schweißtreibend – aber er lohnt sich.
Wer den Aufstieg zur Kelheimer Befreiungshalle geschafft hat, wird mit einem tollen Ausblick belohnt.
Und den haben im vergangenen Jahr noch mehr Menschen genossen.
Die Zahl der Besucher ist deutlich nach oben gegangen.
Über 130 000 waren es im vergangen Jahr, hat die Bayerische Schlösserverwaltung gezählt.

Auch für die Burg Trausnitz und die Landshuter Stadtresudenz gibt es Zahlen.
Die sind im vergangenen Jahr gesunken.
Vor allem gilt das für die Burg Trausnitz.
Das liegt aber an der Landshuter Hochzeit – die hatte im Jahr 2017 viele Menschen auf die Burg gelockt.