Besoffener bedroht die Polizei

Ein harmloser Einsatz wird für die Polizei in Pfeffenhausen brenzlig.
In einer Wohnung stehen die Polizisten einem Betrunkenen gegenüber.
In der Hand hält er einen Teleskopschlagstock.
Damit bedroht der 46-Jährige die Beamten.
Die machen dem Mann mehrmals klar, dass sie hart durchgreifen, wenn er die Waffe nicht weglegt.
Da gibt der Pfeffenhausener auf.
Gerufen wurde die Polizei von der Mutter des Mannes.
Sie hatte sich Sorgen gemacht, weil sie ihren Sohn länger nicht erreichen konnte.