Besoffener baut Unfall in Simbach bei Landau

Mächtig Blechsalat gibt es gestern Abend im Landkreis Dingolfing-Landau.
Auf der Verbindungsstraße zwischen Simbach und Jägerndorf krachen zwei Autos frontal zusammen.
Dabei gibt es insgesamt drei Leichtverletzte.
Unfallverursacher ist ein 39-Jähriger aus Tschechien.
Er hat vor der Fahrt zu tief ins Glas geschaut und muss deshalb mit einer Strafe rechnen.