© Pixabay

Bergwacht retten Frau aus dem Schnee

Der Bayerische Wald ist gerade bei diesem tollen Wetter ein echter Besuchermagnet.
Manche Wanderer stressen aber ganz schön die Bergwacht.

Schon wieder müssen Wanderer aus der Arberseewand gerettet werden.
Zwei junge Frauen haben die Lage unterschätzt.
Sie verirren sich in dem steilen Gelände und stehen plötzlich bis zur Hüfte im Schnee.

Die Lage auf dem Berg ist nämlich tückisch.
In der Sonne liegt kaum noch Schnee, auf den Nordhängen dafür umso mehr.
Die verzweifelten Frauen rufen die Bergwacht, von der sie dann unterkühlt aber unverletzt ins Tal gebracht werden.