© Fraport AG, Stefan Rebscher

Begehrte Ware am Flughafen München gelandet

Da muss schon eine ganz besondere Fracht an Bord sein:
Gestern Nachmittag landet am Flughafen München ein Flugzeug, das sehnsüchtig erwartet wird.
Als sich eine Klappe an der Seite der Lufthansa-Maschine öffnet, sind jede Menge weiße Kartons zu sehen.
Darin stecken acht Millionen Schutzmasken.
Heiß begehrte Ware.

Um die Lieferung aus China zu empfangen, ist sogar Ministerpräsident Markus Söder auf die Rollbahn gekommen.
Die Schutzmasken sind für alle gedacht, die sich mit Medizin beschäftigen, sagte Söder.
Also vor allem Altenheime, Pflegedienste und Krankenhäuser.

Die Lieferung soll erst einmal in ein Lager des Technischen Hilfswerks kommen.
Weitere Lieferungen aus China sollten folgen.