© Staatliches Bauamt Landshut

Bauarbeiter können anrücken

Lange wurde geplant, jetzt gibt es auch offiziell grünes Licht für eine Mega-Sanierung im Landkreis Landshut. Es geht um die Generalsanierung des Vilsbiburger Gymnasiums.
Jetzt hat die Regierung von Niederbayern den Weg für den vorzeitigen Baubeginn frei gemacht.Und die Sanierung hat das Gymnasium Vilsbiburg ist auch dringend nötig.Erbaut wurde die Schule in den 70er Jahren.Darum ist viel zu tun:

Unter anderem werden Heizung und Gebäudetechnik erneuert, es gibt eine verbesserte Gebäudehülle und einen Aufzug.Das alles kostet über 17 Millionen Euro.Los gehen sollen die Arbeiten noch im Mai nach den Abi-Prüfungen, fertig sein soll alles im Jahr 2020.