Bauarbeiten an B15

Zahlreiche Risse und Flickstellen im Asphalt – so steht es um die B 15 zwischen Hachelstuhl und der Landkreisgrenze.
Heute beginnen hier die Bauarbeiten zur Instandsetzung.
Das bedeutet Vollsperrung bis Ende Juli.
Es gibt Umleitungen in beiden Richtungen und geänderte Fahrpläne für Linien- und Schulbusse.
Je nach Wetter können die Arbeiten auch länger dauern.