© Staatliches Bauamt Landshut

Bankräuber nach Überfall auf der Flucht

In Niederbayern läuft gerade die Suche nach einem Bankräuber. Der Täter hatte heute Nachmittag eine Bank in Haidmühle im Kreis Freyung-Grafenau überfallen.
Dabei bedrohte er eine Angestellten mit einer Waffe.Die Frau gab aber kein Geld raus, darum musste der maskierte Bankräuber ohne Beute flüchten.In dem Bereich sucht die Polizei auch mit einem Hubschrauber nach dem Täter.

Autofahrer sollen dort keine Anhalter mitnehmen.
Die Beschreibung des Täters.ca. 175 cm groß, etwa 20 – 25 Jahre alt, er trug zur Tatzeit eine blaue Jeans und eine schwarze Jacke vermutlich mit Kapuze.Er hatte bei dem Überfall einen Beutel dabei und trug bei dem Überfall eine schwarze Gesichtsmaske.Der Tatverdächtige sprach vermutlich mit slawischem Akzent.