© Pixabay

Bahnverkehr von und nach München ausgebremst

Nichts geht gerade auf der Bahnstrecke zwischen Landshut und München.
Grund ist ein Notarzteinsatz am Gleis in Bruckberg im Landkreis Landshut.
Darum ist die Strecke zwischen Moosburg und Landshut gesperrt.

Die Züge aus Richtung München Hbf und München Flughafen fahren bis Moosburg und enden vorzeitig.
Umgekehrt fahren die Züge aus Richtung Regensburg Hbf und Plattling bis Landshut (Bay) Hbf und enden dort vorzeitig.

Ein Schienenersatzverkehr mit Bus zwischen Moosburg und Landshut(Bay)Hbf ist ab 8:15 Uhr eingerichtet.