B388: Fahranfänger fast doppelt so schnell unterwegs

„Ach, der Blitz-Marathon war ja erst, wird mich schon keiner erwischen“.
So oder so ähnlich sind gestern bestimmt die Gedanken eines Fahranfängers auf der B388.
Bei erlaubtem Tempo 100 brettert er bei Bayerbach mit über 190 Sachen in einen Blitzer.
Das wird er sich beim nächsten Mal bestimmt gut überlegen,
denn der 18-Jährige muss ein Bußgeld von 1200 Euro zahlen.
Dazu kommen erstmal drei Monate keine Fahrpraxis mehr und  zwei Punkte in Flensburg.