© Staatliches Bauamt Landshut

B16 wieder frei!

Während die Autofahrer im Landkreis Landshut sich weiter über die Umleitung an der B15 ärgern müssen, gibt es von der Baustellenfront im Landkreis Kelheim gute Nachrichten.
Nach achtwöchiger Sanierung ist das zehn Kilometer lange Teilstück der B16 zwischen Abensberg und Kelheim wieder für den Verkehr feigegeben worden. Und zwar früher als geplant.Neben der Sanierung der Fahrbahn wurden auch neue reflektierende Markierungen aufgebracht, die zudem beim Überfahren ein deutliches Summen erzeugen.Damit soll die Sicherheit erhöht werden.