© Staatliches Bauamt Landshut

B15 Sanierung: Umleitung schlecht beschildert?

Die Sperre der B15 nördlich von Landshut sorgt offenbar noch für erhebliche Verwirrung bei den Autofahrern.
Es häufen sich Klagen über die Beschilderung.So berichten z.B. Essenbacher Bürger davon, dass viele Autos und Laster nun über das Nadelöhr Mirskofen durch Essenbach fahren, weil bei der Autobahnabfahrt die Umleitungsschilder fehlen würden.In Essenbach geht es aber nicht weiter.Somit komme es häufig zu Wendemanövern, die auch den Anliegerverkehr behindern.Der Umleitungsstrecke in Richtung Regensburg führt über Niederaichbach.Diese wird während der gesamten Baumaßnahmen bis etwa Mitte August bestehen bleiben.
An der B15 zwischen Essenbach und Martinshaun wird die Fahrbahn erneuert.Zudem werden in Essenbach Rad-und Gehwege gebaut.