© Staatliches Bauamt Landshut

Autotransporter bei Moosburg ausgebrannt

Für einen Riesenstau auf der A92 hat heute im Feierabendverkehr ein LKW Brand bei Moosburg gesorgt.
Laut Polizei war bei einem Autotransporter der Motor in Brand geraten.Das Feuer breitete sich rasch auf das Führerhaus und einen geladenen PKW aus.Der Fahrer des Autotransporters konnte jedoch den Laster noch sicher zum Stehen bringen und abspringen.Verletzt wurde niemand.Auf der A92 bildete sich ein Stau von zeitweise bis zu 12 Kilometern Länge.Wegen der Löscharbeiten musste die Autobahn in Richtung Deggendorf zeitweise gesperrt werden.