© Pixabay

Autoschrauber in Gangkofen schwer verletzt

Unsere Helfer sind fast alle im Krisenmodus.
Dazu kommen aber noch die alltäglichen Einsätze.
Wie gestern in Gangkofen im Landkreis Rottal-Inn.
Bei Schweißarbeiten fliegen nur so die Funken – und die setzen ein Auto und eine Garage in Brand.
Der 37-Jährige Autoschrauber kann die Flammen löschen.
Dabei zieht er sich aber so schwere Verbrennungen zu, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden muss.