Autos waschen für den guten Zweck

Der Samstag ist in Deutschland ja klassischer Autowasch-Tag.
Die Arbeit können sich Landshuter morgen aber sparen.
Denn der Leo-Club veranstaltet eine ganz besondere Aktion für den guten Zweck.
Viele junge, fleißige Mitglieder säubern von 9 bis 15 Uhr verdreckte Autos mit Hochdruckreiniger, Schwamm und Spezialtüchern.
Für die wartenden Autofahrer gibt’s derweil Kaffee, Kuchen und Leberkas-Semmeln.
Die 7 Euro Mindestbeitrag kommen einem wohltätigen Zweck vor Ort zugute.
Die Car-Wash-Aktion des Leo-Clubs Landshut steigt am SB-Autopflegeplatz in der Röntgenstraße.