Autofahrerin hinterlässt Schneise der Verwüstung

Diese Autofahrerin konnte nichts, aber auch gar nichts stoppen:
Kein Sackgassenschild, keine Fußgängerbrücke und auch keine Treppenstufen.
Die 22-Jährige brettert am Wochenende voll Karacho durch die Ludwigstraße in Landau.
Erst in der Hauptstraße kommt sie zum Stehen.
Ein Zeuge eilt zu Hilfe und erkennt schnell den Grund für die Chaosfahrt:
Die Frau ist total betrunken.
Als er ihr den Autoschlüssel wegnehmen möchte beißt sie den Mann auch noch in den Arm.
Er verständigt sofort die Polizei.
Die Schadensbilanz insgesamt:
Rund 5.000 Euro.