© Pixabay

Autobahn in Niederbayern bald komplett gesperrt

Eine der wichtigsten Verkehrsadern in Niederbayern ist bald dicht:
Die A3
Am Wochenende wird die Autobahn komplett gesperrt.
Betroffen ist der Abschnitt zwischen Pocking und der Grenze zu Österreich.

Die Sperre beginnt am Samstag um 20 Uhr und dauert bis Sonntag 15 Uhr.
Grund sind Arbeiten an einer Brücke.

Der gesamte Autobahnverkehr wird während der Vollsperrung auf deutscher Seite an der Anschlussstelle Pocking (A 3) und auf österreichischer Seite an der Anschlussstelle Suben/Schärding
(A 8) ausgeleitet.
Die Umleitung erfolgt in Deutschland über die B 512 (Neuhaus am Inn) und den ausgeschilderten Umleitungsstrecken U 98 bzw. U 99 und in Österreich über die B 137 und die B 149 (Schärding/Suben).