Auto rammt Mofa: Fahrer getötet

Es ist ein tragischer Unfall in Niederbayern:
Dort kommt am Wochenende ein Mann ums Leben.
Der 47-Jährige ist im Bayerischen Wald mit seinem Mofa unterwegs, als plötzlich ein Auto außer Kontrolle gerät.
Der Wagen kommt ins Schleudern, knallt erst gegen eine Leitplanke und rammt dann das Mofa.
Der Mann hat keine Chance.
Er wird so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle stirbt.
Warum das Auto außer Konktolle geraten ist, soll jetzt ein Experte klären.