Auto landet auf Kuhweide

Einige Kühe haben bei Erding wohl ziemlich dumm aus der Wäsche geschaut.
Denn ihre Ruhe beim Grasen wird plötzlich jäh unterbrochen:
Ein Auto landet neben der Straße und durchbricht den Elektrozaun der Kuhweide.
Dann wendet der Fahrer auf der Weide und donnert an einer anderen Stelle nochmal durch den Zaun.
Die Kühe haben Schwein und werden nicht verletzt.
Nach dem Autofahrer sucht jetzt die Polizei.