Auto knallt frontal gegen Laster: Fahrer getötet

Die Helfer stehen heute Mittag auf der B 388 in einem Trümmerfeld:
Von einem Skoda Octavia ist kaum noch etwas übrig, ein Laster ist schwer beschädigt.
Zusammengekracht sind die beiden Fahrzeuge bei Postmünster.
Dem Fahrer des Octavia kann nicht mehr geholfen werden, er kommt in den Trümmern seines Autos ums Leben.
Ein Gutachter soll jetzt klären, warum der Unfall passiert ist.

Zeugen haben gesehen, dass der Mann im Octavia sehr unsicher gefahren ist.
Die genaue Identität des Fahrer muss noch geklärt werden:
Bis jetzt ist nur sicher, dass der Mann aus der Slowakei kommt.
Die Bergung der Fahrzeuge, insbesondere des Sattelzuges dürfte noch einige Stunden in Anspruch nehmen.