Ausreißerin läuft Polizei in die Arme

Ein gutes Ende hat die Suche nach einem vermissten Teenager aus der Region genommen.
Das 14-jährige Mädchen war aus Au in der Hallertau verschwunden.
Seit Montag hatte die Polizei nach der Schülerin gesucht.
Gestern Abend die erlösenden Nachricht:
Eine Streife entdeckt das Mädchen wohlbehalten  in München.
Mittlerweile ist die 14-Jährige wieder zurück im Jugendhaus in der Hallertau.