© Staatliches Bauamt Landshut

Ausparkversuch geht total daneben

Einmal Gas und Bremse verwechselt – und schon sind vier Autos ein Fall für die Werkstatt. In Grafenau hat ein Autofahrer ein Bild der Zerstörung hinterlassen.
Auf einem Parkplatz war sein Automatikauto nach der Verwechslung total außer Kontrolle geraten.Erst rammte der Mann einen Audi, der sich um 90 Grad drehte, beschädigte einen Skoda, raste dann 20 Meter über den Parkplatz und durchbrach dann mit seinem Mercedes ein Holzgeländer.Dabei bohrte sich ein Stamm durch seine Frontscheibe – und verfehlte die Fahreseite nur um ein paar Zentimeter.Schließlich krachte der 52-Jährige noch in ein weiteres Auto und blieb dann endlich stehen.Schaden:Etwa 30 000 EuroVerletzt wurde zum Glück niemand.