© Polizei Bayern

Ausgangsbeschränkung: „The same procedure as last weekend“

Seit Tagen haben wir eigentlich das perfekte Wetter für Ausflüge oder Grillpartys mit Freunden, wäre da nicht die Ausgangsbeschränkung.
Und so hatte die Polizei in Niederbayern auch am Wochenende wieder alle Hände voll zu tun.
Der Großteil der Menschen hat sich zum Glück an die Regeln gehalten, aber es gab leider auch unschöne Ausreißer:
Die Polizisten berichten unter anderem von „Corona-Grill-Partys“ an Badeweihern oder mit Freunden im Garten.
Die meisten Verstöße mit jeweils 40 Anzeigen gab es in Landshut, Deggendorf und Straubing.