© HochschuleLandshut

Auseinandersetzung an der Hochschule Landshut

Der Partysong „ Layla „ hat heuer auf den Volksfesten für viel Wirbel gesorgt. Immer wieder gab es den Vorwurf des Sexismus. Und auf dem Weinfest der Hochschule Landshut hat das Lied nun zu einer handfesten Auseinandersetzung geführt. Ein DJ spielte Layla. Und eine 27 jährige hat dem Studenten deshalb dann mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Beide waren betrunken. Die junge Frau erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.