Ausbildung 4.0 – BMW Azubis auf Zukunftskurs

Die Zeiten haben sich geändert.
Heute funktioniert alles digital und Elektroautos bringen uns von A nach B.
Deshalb hat sich auch die Ausbildung bei BMW stark gewandelt.
Ganz nach dem Motto Berufsausbildung 4.0 arbeiten Azubis im Dingolfinger Werk mit Hochvolttechnik, Robotern, 3D-Druckern und VR-Brillen.
Dann kann auch mal im virtuellen Raum lackiert werden.
Seit 2019 gibt es außerdem die Möglichkeit, neben der Ausbildung noch zu studieren.
Interessierte finden alle Infos unter  www.bmwgroup.com/ausbildung.