© Staatliches Bauamt Landshut

Aufregung gestern Mittag an der Isar in Landshut.

Ein direkt an der kleinen Isar gefundener Kinder-Gummistiefel hat einen Großeinsatz von Rettungskräften ausgelöst.
Die Einsatzkräfte mussten zunächst von einem Unglücksfall ausgehen.Feuerwehr, THW und Wasserwacht suchten mit Booten die Isar bis hinunter zum Altheimer Stausee ab.Auch ein Rettungshubschrauber mit Wärmebildkamera war im Einsatz.Gefunden wurde nichts.Bisher ist laut Polizei auch keine Meldung über ein vermisstes Kind eingegangen.