© Staatliches Bauamt Landshut

Aufbrausende Gewerkschaft: Streik bei Coca-Cola

Bei Coca-Cola Landshut streiken heute die Mitarbeiter. Rund 30 Beschäftigte legen für acht Stunden die Arbeit nieder.Grund ist der aktuelle Tarifkonflikt.Die Gewerkschaft NGG fordert 160 mehr pro Monat für die Coca-Cola-Mitarbeiter.Mit dem Streik heute will die Gewerkschaft Druck machen.Beim Coca-Cola-Standort Landshut gehen noch in diesem Jahr die Lichter aus.Das Unternehmen will in Zukunft seine Automaten und Zapfanlagen zentral reparieren lassen.Davon sind 27 Mitarbeiter in Landshut betroffen. Die Werkstatt wird nach Mainz verlagert.