© Matthias Löw

Auf Waggon geklettert: Niederbayer stirbt nach Stromschlag

Eine waghalsige Kletteraktion hat ein junger Niederbayer mit seinem Leben bezahlt.
Der 19-Jährige aus Grafenau ist am Bahnhof im oberösterreichischen Schärding auf einen Waggon geklettert.
Dort hat ihn ein Stromschlag getroffen.
Mit schwersten Verletzungen kam er in eine Spezialklinik, dort ist er seinen Verletzungen erlegen.