© StaatlichesBauamtLandshut

Arbeiten am Bahnübergang Arth

Seit gut 2 Monaten läuft die Sanierung der Staatsstraße zwischen Furth und Obermünchen im Landkreis Landshut. Da die Strecke ohne gesperrt ist, werden vom Staatlichen Bauamt Landshut gleich Synergieeffekte mitgenutzt. Deshalb gibt es am Wochenende im Bereich des Bahnübergangs Arth Asphaltierungsarbeiten. Aus diesem Grund ist der Abschnitt zwischen dem Kreisverkehr und dem Gasthof Kollmeder auch für Anlieger das komplette Wochenende vollständig gesperrt.  Anwohner müssen dann über Weihmichl ausweichen