Angelausflug endet blutig

Es sollte ein friedlicher Angelausflug werden, doch er endet blutig.
Ein 32-jährige Landauer geht mit einer Bekannten in der Nähe von Pilsting zum Fischen.
Der Ex-Freund der Frau kommt dazu – das ehemalige Paar gerät in Streit.
Der Landauer mischt sich ein, schlägt dem Ex seiner Bekannten auf den Kopf und sticht sogar mit einem Messer auf ihn ein.
Das Opfer kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.
Der Angreifer stellt sich der Polizei.
Nachdem allerdings auch Notwehr nicht ausgeschlossen werden kann, dauern die Ermittlungen noch an.