Am Wochenende flogen die Fäuste

Ein Polizist und ein Rettungsassistent  aus Landshut werden das vergangene Wochenende in keiner guten Erinnerung behalten.
Denn beide tragen bei verschiedenen Einsätzen im Stadtgebiet ein blaues Auge davon.
Dabei wollen sie nur helfen!
Der Polizist wird von einem Betrunkenen mit der Faust ins Gesicht geschlagen, als er ihn zur Ausnüchterung in Gewahrsam nehmen will.
So ergeht es auch dem Sanitäter, als er einen kranken und ebenfalls betrunkenen Mann auf eine Trage hieven will.
In beiden Fällen helfen dann nur noch Handschellen.