© RitaTahedl

Am kommenden Montag startet beim EVL die Eiszeit

Endlich wieder eine normale Vorbereitung. Zwei Jahre lang musste der EV Landshut wegen der Sanierung des Eisstadions immer nach Moosburg pendeln. Aber heuer läuft die Eiszeit wieder ganz normal.Und darüber ist auch Ralf Hantschke sehr froh. Jetzt können wir uns optimal auf die Saison vorbereiten, so der EVL Geschäftsführer. Morgen kommen auch die vielen Neuzugänge nach Landshut. Ab Montag steht das Team dann gemeinsam auf dem Eis.