Am Haushalt gibt es nix zu rütteln

Am Ende hat fast keiner was dagegen:
Mit großer Mehrheit segnet der Landkreis Dingolfing-Landau den Haushalt für das Jahr 2020 ab.
142 Millionen Euro sind insgesamt eingeplant.
Das meiste Geld will Landrat Heinrich Trapp in die Schulen stecken:
Allein für die Erneuerung der Pfarrer-Huber-Schule in Landau rechnet der Landkreis mit vier Millionen Euro aus dem aktuellen Haushalt.