Am Flughafen verschwunden – in München wieder aufgetaucht!

Nach 10 Tagen Hoffen und Bangen ist jetzt klar – der 55 jährige Athanasios Terlepanis ist wieder da!
Am 5. Mai will er eigentlich mit seiner Schwester vom Münchner Flughafen aus nach Griechenland fliegen.
Doch kurz zuvor verschwindet er im Terminal 2 spurlos.
Gestern Nachmittag dann endlich die Entwarnung!
Die Polizei findet Terlepanis in München-Giesing.
Wo er die ganze Zeit gesteckt hat?
Nach seiner Aussage an Münchner UBahn-Höfen.
Seinen Flug nach Griechenland wollte er wegen Schmerzen nicht antreten.