Alte Sprachen führen Schüler zum Sieg

Von wegen alte Sprachen sind von gestern.
Ein Schüler aus Landshut hat beim Landeswettbewerb Alte Sprachen mitgemacht.
Und weil er da mit seinem Latein nicht am Ende war, gehört Lukas Geßl zu den Landessiegern.
Der Schüler des Landshuter Hans-Carossa-Gymnasiums wird nun der Studienstiftung des Deutschen Volkes zur Aufnahme vorgeschlagen.
Hier werden für besonders begabte Studenten Stipendien vergeben.